Print

MMB GEWINNT ETAT DER INITIATIVE ENERGIEEFFIZIENZ

Die dena (Deutsche Energie-Agentur) schrieb einen Wettbewerb zum Thema Energiesparen in privaten Haushalten aus. MÜLLER MÖLLER BRUSS aus Berlin-Mitte plädierte auf Klarheit und gewann den Etat.

Absender der Kampagne ist die Initiative EnergieEffizienz, ein Bündnis aus Verbänden, Unternehmen, Energieversorgern – und natürlich der dena. Die Initiative wird durch das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit und die DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt) gefördert.

Die Aufgabenstellung für die Agenturen: ein emotionaler und motivierender Auftritt auf Basis der bestehenden Kampagne, der für Aufmerksamkeit sorgt. Im Herbst geht's los: mit verschiedenen Motiven in öffentlichen Verkehrsmitteln überall in Deutschland. Parallel dazu laufen Anzeigen in Publikumszeitschriften.

Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Verbraucher-Tipps für den effizienten Energieeinsatz: bei Haushaltsgeräten, mit Energiesparlampen und durch Stand-by-Betrieb. Dabei appellieren die Motive in erster Linie an den Spar-Instinkt der cleveren Verbraucher. Ganz nach dem Motto: »Ich spare, ohne zu verzichten. Und tue dabei auch noch etwas für die Umwelt.«

Den Kreativen von MÜLLER MÖLLER BRUSS ist es gelungen, das sperrige Thema lebendig, klar und immer mit einem Augenzwinkern auf den Punkt zu bringen. Das Team auf Agenturseite: Fred Bruss (Kundenberatung), Bernd Möller (CD), Kay Hoffmann (Art Direction), Dana Zymalkowski (Grafik) und Simon Möller (Text).

Wenn Sie also in den nächsten Wochen öfter mal die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, tun Sie nicht nur was für die Umwelt, sondern können sich auch direkt vor Ort informieren, wo sich Energieeffizienz sonst noch lohnt.

Energiesparlampen

Hausgeräte

Standby

 

Weitere Informationen

Müller Möller Brusss
Werbeagentur GmbH
Köpenicker Straße 48/49
10179 Berlin

Telefon: 030. 278 979-0
Telefax: 030. 278 979-50

E-Mail



Copyright © 2014 @ Müller Möller Bruss Werbeagentur GmbH